SeminarTickets

So funktioniert's

Seminar eintragen

Tragen Sie Ihren Vorverkauf völlig kostenlos bei Seminartickets.de ein.

Volle Kontrolle des VVK

Während des VVKs haben Sie volle Übersicht über Ihre bereits verkauften Tickets.

Detaillierte Abrechnung

Nach Ablauf des VVKs erhalten sie eine detaillierte Abrechnung und Gutschrift.

Haben Sie noch Fragen?

Gerne rufen wir Sie kostenlos zurück.

...und nochmal im Detail:

Erstellen Sie einen Vorverkauf für Ihr Seminar:

Seminartickets.de bietet eine neutrale Plattform über den Sie Karten für Ihre Seminare und Tagungen anbieten können. Sie können sämtliche Parameter Ihrer Veranstaltung in den Buchungsprozess integrieren. Dies beginnt bei einem begrenzten Ticketkontingent und kann bis zu optionalen Komponenten wie Hotelbuchungen, Abendessen, Ausflüge etc. gehen. Neben dem regulären Start und Ende eines Vorverkaufs können Sie auf zusätzliche Features wie rabattierte Earlybird-Tickets, Discountcodes aus Marketingsmaßnahmen oder individuelle Rabattierungsmöglichkeiten (Rabatte bei Anmeldung mehrere Personen etc.) zurückgreifen.

 

Während des Vorverkaufs:

Den Kunden werden diverse Bezahlmöglichkeiten für die Buchung der Tickets gegeben: GiroPay, Paypal, Kreditkarte, Vorkasse/Rechnung. Sie erhalten als Veranstalter jederzeit eine Echtzeit-Statistik mit der Sie Ihre laufenden Vorverkäufe überblicken können. Dadurch bietet sich Ihnen die Möglichkeit Ihre Vorverkäufe proaktiv zu steuern: verlegen Sie frühzeitig Seminare mit einer zu geringen Teilnehmeranzahl; bieten Sie ggf. zusätzliche Termine an Orten welche bereits frühzeitig ausgebucht sind an etc.

Ihre Kunden erhalten von Seminartickets.de nach erfolgreicher Zahlung automatisch ihre Tickets per E-Mail oder Post. Zudem erhalten Sie eine Benachrichtgung per E-Mail über jeden neuen Seminarteilnehmer und können so ggf. Seminarunterlagen etc. vorbereiten bzw. verschicken.

Während der Veranstaltung

Jeder Kunde erhält ein individuelles Ticket welches sowohl Kundendaten als auch einen Barcode enthält. Seminartickets.de bietet Ihnen die Möglichkeit jedes Tickets sowohl per Webinterface als auch per Barcodescanner zu erfassen. Dies bringt zwei Vorteile mit sich: zum einen können Sie jedes Ticket auf seine Gültigkeit überprüfen und eine Mehrfachnutzung ausschließen und zum anderen sammeln Sie wichtige Daten für statistische Zwecke.

Nach der Veranstaltung

Mit Abschluss des Vorverkaufs wird durch Seminartickets.de automatisch eine Abrechnung zu Ihrem Vorverkauf erstellt, welche Sie per E-Mail erhalten. Sämtliche Umsätze werden auf das von Ihnen angegebene Bankkonto überwiesen. Bitte beachten Sie, dass Zahlungen per Kreditkarte (dies gilt nicht für andere Bezahlvarianten) erst nach 21 Banktagen auf unserem Konto gutgeschrieben und erst im Anschluss daran auf Ihr Konto überwiesen werden können. Selbstverständlich können Sie auch während dem laufenden Vorverkauf Teilbeträge zur Auszahlung anfordern.